“Gestalt Therapy” als Therapie-Kritik

“Falsche Praxis ist keine”

Zusammenfassung

Anhand von Zitaten wird das von Paul Goodman in dem Buch “Gestalt Therapy” entwickelte Konzept der Neurose verdeutlicht. Anschließend wird der Frage nachgegangen, ob der theoretische Teil des genannten Buches Goodman oder F. Perls zugeschrieben werden muß.

Gestalttherapie 1993, 7/1 - 7. Jahrgang - Heft 1 / 1993
Seite 37 - 48