Diffuse Differenz

Zusammenfassung

Jede Epoche, jede Generation hat sich unter anderem offenbar auch in Differenz zur vorhergehenden gestaltet, nur scheint sich heute gelingendes Leben zunehmend ins Individuelle verlagert zu haben und läßt sich nicht mehr durch die Befolgung vorgegebener Regeln erwarten, sondern “allein durch Selbstgestaltung, Reflexion und Eingehen auf die Bedürfnisse und Erwartungen, die der einzelne an sich stellt” (Foucault). Moralisch eingebettet ist das Ganze in einer neuen Ethik der Pflicht zur dauernden Anstrengung.

Gestalttherapie 1999, 13/2 - 13. Jahrgang - Heft 2 / 1999
Seite 3 - 10