Einführung in Figur und Grund Psychodynamischer Gestalttherapie mit TraumapatientInnen

Zusammenfassung

Psychodynamische Gestalttherapie mit Traumapatientinnen ist eine moderne, ganzheitliche, multimethodale und integrative Therapieform. Sie vereint neueste wissenschaftliche Erkenntnisse aus Bindungsforschung, Neuropsychologie und Psychodynamischer Psychotherapie mit therapeutischen Verfahren wie Gestalttherapie, Traumatherapie, Prozess- und Embodiment-fokussierter Psychologie, Körperpsychotherapie und Ego-State-Therapie.

Abstract

Introduction to Figur and Ground in Psychodynamic Gestalt Therapy with Trauma Patients. Psychodynamic Gestalttherapy dealing with traumatised patients reflects a modern, holistic, integrative and multi-methods-applying form of therapy. It combines the newest scientific findings from attachment research, neuropsychology and psychodynamic psychotherapy with therapeutic treatments like gestalt therapy, trauma therapy, process- and embodiment-focused psychology, body psychotherapy and ego-state-therapy.

Trauma und Zur Identität der Gestalttherapie - 28. Jahrgang - Heft 1 / 2014
Seite 24 - 47