Für die Versöhnung neuen Wissens und alter Weisheit

Zusammenfassung

Das naturwissenschaftliche Weltbild ist ein Denkrahmen, der in vielen Bereichen hervorragende Ergebnisse bringt. Aber es gebärdet sich oft als ein dem kirchlichen vergleichbares starres Glaubenssystem, wo alles abgewertet wird, was wissenschaftlich noch nicht ausreichend erforscht wurde. Das weite Feld der Psychotherapie sollte nicht in dieses enge Korsett gezwängt werden.

Abstract

For the reconciliation of new knowledge and old wisdom. The scientific perspective on life constitutes a framework that leads to excellent results in many different domains. However, it seems to function – and work – quite often like a rigid and clerical system of beliefs; that means that everything that hasn’t been sufficiently explored is devalued. The broad domain of psychotherapy should not take this turn, but rather be prevented from being squeezed into this tight corset.

Zugehörigkeit - 29. Jahrgang - Heft 1 / 2015
Seite 94