Krise …

Anmerkungen aus Sicht des Integralen Gestalt-Ansatzes

Zusammenfassung

In diesem Artikel möchte ich einige Anregungen dazu geben, was nach dem Integralen Gestalt-Ansatz unter Krise verstanden werden kann, wie entwicklungsspezifische Umgehensweisen damit aussehen können und schließlich, was Lernen in schwierigen Situationen heißen kann. Dazu werde ich zunächst in möglichst einfacher Form die dafür wesentlichen Grundlagen der Integralen Philosophie skizzieren und diese dann in den Zusammenhang meines Themas stellen. Zur Veranschaulichung, Auflockerung und Erweiterung dieser theoretischen Ausführungen ziehe ich darüber hinaus einige längere literarische Zitate aus zwei Romanen des amerikanischen Autors Robert M. Pirsig hinzu.

Abstract

Crisis… In this article I would like to make some suggestions how, from an integral perspective, crisis can be understood, how developmental perspectives might offer ways of dealing with it and finally, what learning can mean in difficult situations. The author will draw briefly on basic principles of the integral philosophy and discuss them in the context of her topic. Included are also some quotes by the American author Robert M. Pirsig.

Unter-/Übergänge - 23. Jahrgang - Heft 2 / 2009
Seite 62 - 78