Lob der Achtsamkeit

Zusammenfassung

Anhand einiger historischer Rückblenden möchte ich verdeutlichen, wie sich durch die Entwicklung der wissenschaftlich-technischen Rationalität die Verdrängung eines umfassenden Achtsamseins vollzieht und wie diese Verdrängung mit der Bedrohung des Überlebens der Menschheit und der Erde zusammenhängt, um so die Bedeutung eines umfassenden Achtsamseins für unsere persönliche und gesellschaftliche Entwicklung und den Fortbestand der Erde zu begründen. Vor diesem Hintergrund skizziere ich anhand eines Schemas, welche Aspekte des Achtsamseins und seiner Entfaltung mir in der gegenwärtigen Situation besonders wichtig sind und wie die Verbreitung des Achtsamseins gefördert werden kann.

Gestalttherapie 2002, 16/1 - 16. Jahrgang - Heft 1 / 2002
Seite 3 - 18