Psychotherapeutische Arbeit mit Migranten

Alles anders oder Alles gleich?

Zusammenfassung

Die Autorinnen skizzieren das Phänomen Migration mit Hilfe der relevanten Migrationsforschung aus psychotherapeutischer Sicht. Sie beleuchten und begründen dann die Voraussetzungen einer notwendigen kultursensitiven psychotherapeutischen Haltung. Von dieser Haltung ausgehend geben sie konkrete und ausführliche Hinweise für die psychotherapeutische Praxis mit Migrantinnen und Migranten.

Abstract

Psychotherapy with migrants: everything the same or everything different? The two authors discuss the phenomenon of migration in the light of existing research and with the focus on psychotherapy. They look at and substantiate the requirements for an attitude in psychotherapy, which is sensitive to a different culture and on the basis of this attitude, they make suggestions for the therapeutic practice with migrants.

Migration - 22. Jahrgang - Heft 2 / 2008
Seite 93 - 106