Bärbel Wardetzki

Ich bin promovierte Diplom-Psychologin und Pädagogin M.A und arbeite als Psychotherapeutin und Autorin in München. Nach meiner Ausbildung in Gestalt- und Familientherapie war ich 9 Jahre in der Psychosomatischen Klinik Grönenbach tätig mit den Arbeitsschwerpunkten Sucht und Essstörungen. In diesem Zusammenhang setzte ich mich auch intensiv mit Selbstwert- und Beziehungsproblemen von Frauen auseinander. Daraus entstanden sowohl meine Doktorarbeit über Weiblichen Narzissmus und Bulimie als auch die erste Buchveröffentlichung. Seit 1992 bin ich als Psychotherapeutin, Supervisorin und Coach in freier Praxis in München niedergelassen. Ich halte Vorträge und Seminare im In- und Ausland und gebe regelmäßig Interviews für Zeitungen und Rundfunk. Meine wichtigsten Veröffentlichungen: Weiblicher Narzissmus, Ohrfeige für die Seele, Eitle Liebe, Nimm´s bitte nicht persönlich.

Artikel: