Wilhelm Salber

SALBER, Wilhelm, Jahrgang 1928, Dr. phil., emeritierter Professor für Psychologie, dreißig Jahre Direktor des Psychologischen Instituts der Universität zu Köln. Entwicklung des Konzepts einer Psychologischen Morphologie als wissenschaftlicher Rahmen für Forschungen zur Alltagskultur, zur Medienpsychologie (insbesondere von Film und Literatur), zur Psychologie von Kunst und Behandlung sowie zur Geschichte des Seelischen. Darstellung der Ergebnisse in 32 Büchern und 135 Abhandlungen. Begründer des Konzepts der Analytischen Intensivbehandlung.

Artikel: