Psychotherapieforschung ja, aber wie?

Zusammenfassung

Es wird erörtert, welche Form Psychotherapieforschung im Rahmen der Gestalttherapie annehmen kann. Zunächst wird die These begründet, daß angeblich objektive wissenschaftliche Aussagen, die nach den herkömmlichen Verfahren gewonnen werden, politische Aussagen sind. Anschließend wird Psychotherapie als Erzählen von Geschichten und Veränderung von Geschichten beschrieben. Es werden Hinweise gegeben, wie man Psychotherapieforschung als Erzählen von Geschichten von Geschichten betreiben kann.

Gestalttherapie 1992, Sonderheft Forschung - 6. Jahrgang - Heft 0 / 1992
Seite 96 - 102