Eva-Maria Mehrgardt

MEHRGARDT, Eva-Maria, geboren 1952, lebt in Ringsberg bei Flensburg und arbeitet seit 1978 als freischaffende bildende Künstlerin. Sie studierte buddhistische Philosophie und Psychologie hauptsächlich in der tibetischen Gelugpa-Tradition, der auch der Dalai Lama angehört, und die tibetische Sprache in den Niederlanden und in Indien. Meditationspraxis und Klausuren seit 1990. In Zusammenarbeit mit Michael Mehrgardt entstand das Buch Selbst und Selbstlosigkeit, das u.a. ausführliche Erläuterungen zum Thema der »vollen Leere« enthält:
MEHRGARDT, M. / MEHRGARDT, E.-M. (2001): Selbst und Selbstlosigkeit. Ost und West im Spiegel ihrer Selbsttheorien. Köln

Artikel: