Klaus Lang

LANG, Klaus, geb. 1956, verheiratet und Vater zweier bezaubernder Töchter, Wirtschaftswissenschaftler, Heilpraktiker, Gestalt- Trauma- und Körpertherapeut. Ausbildung in Gestalttherapie am Symbolon-Institut in Nürnberg. Arbeit in eigener Praxisin München und Untersöchering. Arbeitsschwerpunkte: integrale Gestalttherapie (eine Vertiefung und Aufweitung der gestalttherapeutischen Arbeit um die spirituelle Dimension), Traumatherapie und integrative manuelle Therapie (ein körpertherapeutisches Verfahren, das auf sanfte, nicht invasive Weise mit den verschiedenen Ebenen des Körpers arbeitet). Seit über 20 Jahren Praxis in verschiedenen östlichen und westlichen spirituellen Schulungswegen. Mitglied bei SEN Deutschland (Netzwerk für spirituelle Entwicklung und Krisenbegleitung e.V.). Veröffentlichungen: Heilbuch der Druiden, Ludwig Verlag; »Transpersonale Dimensionen und Perspektiven der Gestalttherapie «, Gestalttherapie 1/2003. Weitere Arbeiten sind unter www.praxis-fuerintegrale- gestalttherapie.de wiedergegeben.

Artikel: